SOMMERPAUSE IM ROCKMUSEUM MUNICH

Wir danken allen Musikern, und auch allen Fans, die uns so eine geniale Konzertsaison 2012 / 2013 möglich gemacht haben. Das war der Hammer – in jeder Hinsicht. Musikalisch wie menschlich – alle hatten ihren Spass und ihre Freude, nie gab es Stress, und das musikalische Level zeigte von Anfang an straight nach oben!

Das Schönste: Die Fans sind auch dann zu uns gekommen, wenn sie den Namen der jeweiligen Band bislang noch nicht gekannt haben, einfach im Vertrauen auf uns. Und sowas macht natürlich – in aller Bescheidenheit – schon ein bisschen stolz.

Wir gehen jetzt in die Sommerferien 2013. Eine obligatorische Live-Konzert-Pause. Das haben wir mit dem Olympiapark so ausgehandelt. So lange es dunkelt bis 20 Uhr, können wir Remmidemmi auf dem Olympiaturm machen – wenn’s aber hell ist um 20 Uhr, dann wollen die Touristen mit ihren Handy-Kameras die Alpen fotografieren.

Ehrlich gesagt, die Pause tut uns auch jedes Jahr immer wieder gut. Das ROCKMUSEUM MUNICH ist nämlich ein Hobby-Projekt; und jeder aus unserem Team muss auch ab und an ein bisschen Geld für die Marmelade auf der Frühstücks-Semmel verdienen.

Nach dem Oktoberfest geht’s weiter, wir rocken den Turm und wir rocken Euch! Bitte rechtzeitig um Tickets kümmern – bei uns ist erfahrungsgemäß immer wieder ratzfatz ausverkauft. Unter der Rubrik “Events” findet Ihr unsere neuen Angebote.

Und nun Euch allen einen einen wunderschönen Sommer! Vergesst uns nicht derweil!

Love and Peace!

Eure ROCKMUSEUMS-FAMILY