DIE LANGE NACHT DER MÜNCHNER MUSEEN am Sa, 19.10.13

Keine unserer eigenen Veranstaltungen, sondern eine von „München Kultur“. Aber wir spielen immer wieder mit, um unser Anliegen in die große Welt zu tragen. Das Anliegen heißt: „Wir haben die größte Sammlung an Rock-Memorabilia in Europa. Hier auf dem Olympiaturm ist nur 1 Prozent unserer Sammlung ausgestellt, für mehr ist kein Platz. Wer gibt uns mehr Raum? Aber ohne, dass wir unseren geliebten Olympiaturm verlassen müssten?“

Führungen von Herbert Hauke und Arno Frank Eser, den beiden Museums-Easy-Ridern, durch den bisher ausgestellten Teil der Sammlung jeweils um 20, 21, 22 und 23 Uhr.

In den Pausen und ab 24 Uhr heißt es dann Kino-Time. ROCKMUSEUM MUNICH proudly presents eine exklusive Kino-Vorpremiere – das Bonbon für Rockmuseums-Besucher in der Langen Nacht der Münchner Museen: Eine cineastische Hommage an die Beatles. Erst nächstes Jahr, am 6. April 2014, wird dieser neue Film des preisgekrönten Regisseurs, Kameramanns und Produzenten Klaus Bichlmeier im Gasteig seine offizielle Premiere feiern.

Klaus Bichlmeier hat sich nach seinem großen Erfolg seines Films „Zeitreise München” auf seine Weise dem Kult „The Beatles“ gewidmet. John, Paul, George und Ringo, Klassiker des letzten Jahrhunderts, werden in einer wunderbaren und ungewöhnlichen Hommage geehrt. Das ROCKMUSEM MUNICH freut sich, Ihnen diese Vor-Premiere anbieten zu können, und zwar in Anwesenheit des Regisseurs! Ein Abend, nicht nur für Beatles-Fans und Experten!